SOMMERSAISON

SPORTZENTRUM FRUTIGEN

Das Sportzentrum Frutigen mit neuem Hallenbad, Freibad mit Beachvolleyballplätzen, Fitness- und Wellnesszentrum sowie Minigolf, bietet den geeigneten Rahmen für sportliche Aktivitäten.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

BLAUSEE - NATURPARK

Ein mystischer Naturpark mit Spazierwegen, Feuerstellen, Picknickplätzen und einem Kinderspielplatz. Ein Besuch im Blausee-Museum oder den See vom Glasbodenboot aus entdecken – all das inmitten einer einmaligen Kulisse.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

CHOLERENSCHLUCHT

Die 100 Meter lange und imposante Felsschlucht ist durchgehend mit Treppen und Brücken ausgebaut. In der Cholerenschlucht befinden sich nicht nur eindrückliche Wasserfälle, sondern auch eine Vielzahl an Wassermühlen und geschliffenen Felsen. Der Ausflug zur Cholerenschlucht kann optimal mit einer Besichtigung des Pochtenkessels verbunden werden.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

OESCHINENSEE

Erleben Sie einen unvergesslichen Tagesausflug an einen der bekanntesten Bergseen der Schweiz. Das Gebiet oberhalb von Kandersteg im Berner Oberland gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

ELSIGEN - METSCH

Natur, Genuss und Erholung im Wanderparadies. Die Perle im Berner Oberland.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

HÄNGEBRÜCKE HOHSTALDE

Sind Sie schwindelfrei und lieben luftige Höhen? Eine der längsten Hängebrücken Europas (153 m) befindet sich zwischen Frutigen und Adelboden! Ein spektakuläres Erlebnis ist die abenteuerliche Rundwanderung entlang dem Uferweg von Frutigen aus mit der Überquerung der Hängebrücke.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

SILLEREN - HAHNENMOOS
Alpine Flora und herrliches Panorama auf einfachem Wanderweg.
Erleben Sie das Trottinettfahren auf den verschiedenen Strecken zwischen Silleren, Hahnenmoos und Adelboden-Dorf.

  

(Klicken Sie auf das Bild)

LEUKERBAD - GEMMIPASS - KANDERSTEG

Ein uralter Säumerweg, den schon die Römer kannten. Die Gemmi war einst der meistbegangene Pass der Alpen und verbindet Leukerbad mit Kandersteg. Ein Klassiker unter den Schweizer Wanderrouten.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

REICHENBACH - KIENTAL - GRIESALP

Von Reichenbach führt Sie das Postauto auf der steilsten Postauto-Strecke (28% Steigung) zur Griesalp im Kiental. Entdecken Sie zahlreiche landschaftliche Schönheiten und herrliche Wanderungen.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

NIESEN

Wie eine Pyramide wirft der Niesen seinen Schatten über den Thunersee und bietet seinen Besuchern einen einmaligen Weitblick über das ganze Berner Oberland.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

DIEMTIGTAL - NATURPARK

Der Naturpark Diemtigtal gilt als Eldorado für kleine und grosse Wander- und Bikefreunde. Zahlreiche Naturschönheiten verleihen jedem Ausflug einen besonderen Glanz.

 (Klicken Sie auf das Bild)

BIKEPARK WIERIHORN

Das Wiriehorn bietet Downhillern äusserst attraktive Strecken. Die Bahn transportiert Sie bequem an den Start, der Trail endet direkt neben der Talstation. Am Ende der Strecken stehen Duschen zur Verfügung. Auch eine Waschanlage und eine Grillstelle sind vor Ort. Austragungsort des iXS Downhill Cup.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

THUNER- UND BRIENZERSEE

Die BLS Schifffahrt im Berner Oberland ist bei Touristen und Einheimischen gleichermassen beliebt. Zuverlässige Kursverbindungen und abwechslungsreiche Schifffahrtsrouten.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

ST. BEATUS-HÖHLEN

Was in Millionen von Jahren erschaffen wurde, erleben Sie an einem Tag. Der Rundgang durch die Grotten führt Sie durch gewaltige Tropfstein Formationen, weiten Hallen und Schluchten. Lassen Sie sich verzaubern von den einzigartigen Formen und Farben .

 

(Klicken Sie auf das Bild)

SCHILTHORN - PIZ GLORIA

Das 2970 Meter hohe Schilthorn lockt mit einer 360-Grad-Panoramasicht auf die Swiss Skyline mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Bereits James Bond liess sich 1969 im Film

"Im Geheimdienst ihrer Majestät" davon verzaubern.

 

(Klicken Sie auf das Bild)

JUNGFRAUJOCH - TOP OF EUROPE

Auf dem Dach Europas 3454 m.ü.M: Ein Ausflug aufs Jungfraujoch setzt jedem Besuch in der Schweiz die Krone auf.

 

(Klicken Sie auf das Bild)